Bleib straffrei - Prävention Jugendkriminalität

Wie wir alle wissen, führt Jugendlicher Leichtsinn schnell zu Problemen mit der Polizei und unseren Gesetzen. Bei Gesetzesübertretungen wie z.B. des SMGs (Suchtmittel-Gesetz) oder StGBs (Strafgesetzbuch) handelt es sich jedoch um sogenannte „Offizialdelikte„, welche von der Staatsanwaltschaft verfolgt werden müssen. Jugendliche unterschätzen gerne die Tragweite ihres Verhaltens und denken sich dabei nicht viel. Die Realität holt sie dann oft schnell wieder ein, denn auch Jugendliche müssen sich für ihre begangenen Taten vor Gericht verantworten und das kann schließlich mit einer Haftstrafe enden.

JUSTIZWACHEBEAMTER & COACH

Hauptberuflich bin ich Jusitzwachebeamter und kenne daher unzählige solcher Fälle. Im Jahr 2015 entstand diese in Österreich einzigartigen Vorträge aus eigenem Engagement. Mittlerweile zählen verschieden Landesberufsschulen, das BFI, die ÜBA, das WIFI, Ibis Acam und viele Schulen aus Niederösterreich und Wien zu meinen Referenzen.
COACH Bernhard Schaller

Seminare & Webinare

Um die Ziele zu erreichen, konfrontiere ich meine TeilnehmerInnen bei meinen Seminaren mit diversen Gesetzestexten und Praxis-Beispielen. Die dazu gehörigen „Geschichten des Alltags“ sowie die resultierenden Konsequenzen bringen sie schließlich zum nachdenken. Das wird auch immer wieder von den TrainerInnen und LehrerInnen bestätigt. 

Seminare & Webinare

EMPFEHLUNG

Möchten auch Sie, dass Ihr Kind bei einem solchen Vortrag teilnimmt?

EMPFEHLUNG

Informieren Sie bitte Ihre Schule darüber. Empfohlen werden diese Vorträge für Jugendliche ab 14 Jahren.

Meine Unterstützer

Vielen Dank

Kontakt

  • Bernhard Schaller
  • ‭0650 9010805‬
  • email@bernhard-schaller.at
  • Niederösterreich